Amigo beendet die Distribution des WoW TCGs

Der seit der Übernahme durch Cryptozoic zuständige deutsche Vertreiber des World of Warcraft Trading Card Games, die Amigo Spiel & Freizeit GmbH, hat heute auf seiner Webseite angekündigt, dass die Kooperation zum 31.12.2011 eingestellt wird.

Um den Weg für einen reibungslosen Übergang für einen neuen Distributor zu ebnen, wird Amigo noch bis zum Ende des Jahres alle Turnierserien wie geplant durchführen. Die Reaktionen der Community werden wir in den nächsten Tagen näher beobachten können, doch da Gerüchten zufolge schon ein Nachfolger für die Distribution feststeht, wird das Bootcamp L.E. die weiteren Entwicklungen zunächst halbwegs gelassen beobachten.

Wir möchten euch daher insbesondere davon abraten, eure Sammlung nun zu verhökern, denn es wird mit riesiger Wahrscheinlichkeit auch hierzulande mit dem TCG weitergehen!

Kommentare auf Facebook

Kommentar(e)

Einen Kommentar schreiben