Buchmesse Leipzig – Freitag

Der erste Tag der Buchmesse Leipzig, an dem auch unser Team zur Live-Berichterstattung vor Ort war, stand unter dem Motto: „Die Ruhe vor dem Sturm.“ Der Andrang am Stand der City Comics, der direkt neben dem Anime-Kino in Halle 2 liegt, fiel noch verhältnismäßig gering aus. Die meisten anwesenden Spieler wollten ein wenig Yu-Gi-Oh! spielen und waren weniger an Demos von anderen interessanten Spielen interessiert. Dazu konnte wohl auch der fast schon benachbarte Stand von Amigo einige Spieler in seinen Bann ziehen, so dass diese an unserem Angebot etwas weniger interessiert waren.

Morgen wird das dann erwartungsgemäß schon ganz anders aussehen und wir rechnen mit jeder Menge interessierter Messebesucher, die den Weg zu uns antreten werden, um an einer der vielen tollen Sonderaktionen teilzunehmen. Trotzdem machten wir das Beste aus dem Tag und nutzten die freie Zeit, um uns kurzerhand selbst die Messe anzusehen. Diese hat wirklich viel zu bieten, denn jede Halle bietet eine vollkommen andere Welt. So könnt ihr euch in Halle 2 ausgiebig zu den Themen Comics, Anime und Manga informieren, während Halle 3 beispielsweise den Themenbereich Belletristik behandelt. In der nächsten Halle geht es um Sachbücher, dann um Buchdruck und so geht das in einer Tour weiter.

Hat man erstmal die komplette Strecke über die 5 verschiedenen Messehallen hinter sich gebracht, so gewinnt man den Eindruck, die gesamte Welt des Buches erlebt zu haben. Damit ihr uns das etwas besser nachfühlen könnt, gibt es hier noch eine lange Bilderstrecke, die ich auf dem Weg durch die verschiedenen Messehallen angelegt habe.

Kommentare auf Facebook

Kommentar(e)

Keine Antworten : “Buchmesse Leipzig – Freitag”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die Demos laufen an & Bilderstrecke von Tag 2! | Bootcamp L.E. - [...] bereits in unserem gestrigen Bericht vermutet, laufen die Demos heute richtig an! Kein Wunder, denn Samstag ist auch traditionell…

Einen Kommentar schreiben