Die Themen in Halle 2

„Unsere Halle“, Halle 2, ist ein echter Melting Pot der unterschiedlichen Themen. Viele von euch werden direkt ein bestimmtes Thema im Hinterkopf haben, wenn ihr „Bücher“ hört – in den meisten Fällen wahrscheinlich Belletristik, also die schöne Literatur. Oder ihr denkt wirklich direkt an Comics und Manga, wobei das bei „Bücher“ ein kleiner Sprung ist. Was wir in unserer Halle noch so finden, erfahrt ihr in diesem kleinen Artikel.

Los geht unser Rundgang am Stand der City Comics, wo – wie an vielen anderen Ständen auch – jede Menge Comics und Mangas verkauft werden. Darüber hinaus gibt es hier sogar noch ein paar Bücher sowie jede Menge Merchandise rund um diese Themen, also Final Fantasy Figuren und Co.

Ebenfalls auf der Messe vertreten ist der Duden-VerlagIn der vorderen Hälfte der Halle trifft man auf jede Menge Stände, die das Thema „Bildung mit Büchern“ betreffen. Neben nicht wenigen Schulbuchverlagen gibt es hier auch Stände des Dudens, Verlegern von Atlanten (Plural von „Atlas) sowie teilweise sogar Magazine und Broschüren, die sich mit dem Thema politische Aufklärung befassen!

In Leipzig gab es Bücher für jung und alt zu sehen!Das dritte größere Themengebiet, das man allerdings nur teilweise in Halle 2 antreffen kann, ist die Belletristik, also die „schöne Literatur“. Hier seid ihr in den anderen Hallen etwas besser bedient und könnt noch mehr coole Messeangebote abgreifen. Halle 2 ist primär aufgrund der gesamten Comic-Umgebung – zumindest für jüngere Semester – interessant. Und genau diese Semester wollen wir auch an unserem Stand sehen, von daher passt unsere Platzierung wie so oft sehr gut.

Das war unser kleiner Rundgang durch Halle 2. Jetzt wisst ihr, warum unser Cosplay Contest so gut lief, denn gerade in dieser Halle waren viele der Cosplayer unterwegs. Zuletzt gibt es hier noch unsere komplette Bildergalerie von der Buchmesse!

Bilder

Kommentare auf Facebook

Kommentar(e)

Einen Kommentar schreiben