DM Feature Match Runde 1: Roman Carballo-Perez vs. Michael Böhm

Ein weiteres herzliches Willkommen zur Coverage der Deutschen Meisterschaft 2012! In Runde 1 habe ich mir den Titelverteidiger Roman Carballo-Perez aus Münster sowie Michael Böhm aus Leipzig an den Feature Match Tisch geholt. Während Roman auf den Horde-Magier Drazul the Molten setzt, wählte Michael Sana the Black Blade.

Roman gewann den Würfelwurf und beide Spieler nahmen einen Mulligan. Dann waren wir nach kurzem Gemische auch soweit und das Spiel konnte beginnen.

Michael vertrat das Bootcamp mit Sana the Black Blade!Der Titelverteidiger Roman Carballo-Perez trat mit Drazul the Molten an!

Roman eröffnete mit Jadefire Scout vor einer verdeckten Ressource, was Michael mit Wenn Ihr nicht gegen uns seid… und Jaelen der Schlächter beantwortete.

Der Scout machte 3 Schaden, Roman platzierte noch eine Ressource und wenig später begrüßten wir auch Todesschnorrer der Gilblin auf dem Spielfeld.

Jaelen griff in Drazul an und Michael gab mit 2 offenen Ressourcen ab. Diese wurden im Folgezug erschöpft, denn nachdem Roman einen Angriff erklärte, fand Michael Den Brunnen vergiften. Roman platzierte nur eine dritte Ressource und passte.

Wieder war Michael am Zug, der nun eine List in der Flasche fand, die seine Heldin für 2 angreifen ließ.

Roman brachte Todesschnorrer der Gilblin zurück, um erneut Druck ausüben zu können!Todesschnorrer der Gilblin kehrte auf’s Spielfeld zurück, Roman fand dann Edwin VanCleef und plötzlich konnte er wieder eine beeindruckende Feldpräsenz vorweisen. Ende der Runde nutzte Michael noch Wenn Ihr nicht gegen uns seid…, um dem Magier 3 Schaden zuzufügen – insgesamt nun 6 auf Drazul.

Michael gab recht überraschend aktionslos ab.

Der Angriff des Todesschnorrers wurde von Blackout Truncheon gestoppt. Es folgen Angriffe von Romans restlichen Verbündeten, wobei Edwin durch die Waffe vom Feld genommen wurde. Roman verstand das als Aufforderung, Vanessa in seine Gruppe einzuladen, er brachte dann noch Pythisss, Herald of Frost und zog 2 Karten auf, bevor er abgab!

Roman ging jetzt in die Vollen!Michaels Heldin stand vor einem größeren Problem. Er spielte Schattenlanzer von Neferset aus, um seiner Heldin +2 ANG zu geben. Durch Blackout Truncheon verstärkt nahm Sana dann Vanessa vom Spielfeld. Michael platzierte noch eine Ressource, so dass ihm 2 offene blieben und er gab ab. Dazu hatte er noch 2 Handkarten.

Romans Herold griff für 3 an, dann schickte Roman auch die Token in die Schlacht, er flippte seinen Helden und ein Monstrous Frostbold Volley besiegelte dann Michaels Schicksal!

Roman Carballo-Perez gewinnt Runde 1!

Kommentare auf Facebook

Kommentar(e)

Einen Kommentar schreiben