Triple Play V

Mir ist es eine große Freude, euch heute auf das Community-Event des Jahres hinzuweisen! Wie der Name des Artikels bereits vermuten lässt, handelt es sich um das Triple Play in Leipzig. Die City Comics Leipzig und das Bootcamp L.E. veranstalten das Event seit 2008 bereits zum fünften Mal. In den ersten Jahren konnten wir noch auf Unterstützung von sowohl UDE Deutschland als auch Warcraft-TCG. bauen. In diesem Jahr müssen wir es zwar ohne UDE Deutschland stemmen, doch dafür hoffen wir auf Support von Amigo. Darüber hinaus wird uns Warcraft-TCG. in jedem Fall wieder mit toller Promotion unter die Arme greifen, wofür wir Tommi wieder einmal sehr dankbar sind. Unabhängig von den Sponsoren werden wir garantiert wieder jede Menge Spaß auf dem Turnier haben. So werden wir mühelos an die Erfolge der Vorjahre anknüpfen können.

Alleine schon die Tatsache, dass viele Freunde des Bootcamps nach einem weiteren Triple Play beziehungsweise einem weiteren Event in Leipzig gefragt haben, zeigt uns, wie viel Spaß es macht, ein Wochenende hier zu verbringen.

triple-play-eucc-warm-upDas diesjährige Triple Play steht ganz im Zeichen absoluter Funformate. Außer dem EUCC Warm Up wird es kein Event geben, das in dieser Form jemals auf einem offiziellen Turnier zum Einsatz kam. Ja, ihr habt richtig gelesen – es wird an diesem Wochenende ein Event geben, welches ein offiziell von Cryptozoic genehmigtes Event ist und das im gleichen Format wie die EUCC ausgetragen wird. Somit steht bereits fest, dass das Triple Play vor der Europameisterschaft statt finden wird. Ich möchte euch aber nicht länger auf die Folter spannen: Das Triple Play V findet am Wochenende vom 3. Juni bis zum 5. Juni statt!

Für das Lazy Peon Turnier gelten ganz eigene Regeln!Wie die meisten von euch schon wissen, bedeutet Triple Play 3 volle Tage Spiel, Spaß und kurze Nächte. Genauso werden wir es auch dieses Jahr wieder halten. Wir beginnen wie immer Freitag Nachmittag mit dem ersten Turnier. Dieses Mal werden wir ein Lazy Peon im Core Format austragen, wobei hier die Einschränkung gilt, dass keinerlei Extended Arts, Foils oder andere besondere Promos verwendet werden dürfen. Dies verbietet auch die Verwendung der, bei einigen so beliebten, gestempelten Karten.

Nach dem nachmittäglichen Turnier geht es wie jedes Jahr in unser Stammlokal, das Enchilada, um den Abend bei einem leckeren Cocktail locker ausklingen zu lassen.

Am Samstag geht es 10:00 Uhr morgens mit dem EUCC Warmup weiter. Das Event wird in dem gleichen Format wie die Europameisterschaft ausgetragen und ist somit an die DMF Warmups angelehnt, welche zum Beispiel vor dem DMF Köln in vielen Läden veranstaltet werden.

Bevor es dann am Abend mit dem dritten Event weiter geht, werden wir uns erst einmal der wichtigsten Tradition des Triple Plays zuwenden und den Grill anwerfen. Alle Teilnehmer des Triple Plays haben so die Möglichkeit, sich zwischen den Runden mit ein paar Steaks und alkoholfreien Getränken zu stärken.

Beim Teamevent muss zusammen gegriffen werden - eine Spezialität des Camps!Am Abend geht es dann mit dem Teamevent weiter. Hier kann man als Team gemeinsam Punkte für das finale Standing am Sonntag sammeln. Hier sollte ich vielleicht erwähnen, dass man für jedes teilgenommene Event Punkte erhält und man mit einer guten Platzierung weitere sammeln kann.

Am Sonntag wird dann der Triple Play Champion ausgerufen, der am Ende noch ein paar zusätzliche Preise mit nach Hause nehmen darf. Das Teamvent wird auch im Core Format ausgetragen. Einschränkungen gibt es natürlich auch hier wieder: Es dürfen in allen drei Decks nur 4 Kopien einer Karte enthalten sein. Somit stehen zum Beispiel für das ganze Team nur 4 Broderick Langfort zur Verfügung!

Um dieses Turnier noch interessanter zu gestalten, dürfen die Teams nur einer Fraktion angehören und auch nur einen Ruf nutzen. Somit wird der Bezug zum Onlinespiel noch besser verdeutlicht. Wie im richtigen PVP kann ich nur mit Freunden aus meiner Gilde zusammen kämpfen, welche natürlich auch der gleichen Fraktion angehören wie ich.

Da das Turnier am Samstag sicherlich bis spät in die Nacht gehen wird, startet am Sonntag das Abschlussevent gegen 11:00 Uhr. Hierfür haben wir uns ein ganz besonderes Format einfallen lassen. Für dieses Event braucht ihr nicht einmal ein Deck mitzubringen oder euch vorher etwas zusammen zu draften, denn ihr spielt mit einem vorgefertigten Deck. Beide Spieler ziehen von dem gleichen Stapel, welcher nur aus Commons eines Sets besteht. Ihr spielt mit Helden, die alle Rassen und Klassen haben und 25 Lebenspunkte besitzen. Sollte ein Held durch fatalen Schaden sterben, dann wird dieser Schaden entfernt und der Gegner erhält einen Siegpunkt. Dann wird das Spiel an dieser Stelle weiter gespielt. Natürlich kann sich das Match für einen Spieler schnell negativ entwickeln, deswegen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in ihrem Zug das Game zu resetten. An dieser Stelle werden alle Handkarten, alle Karten im Ablagestapel und alle Karten im Spiel außer die Helden aus dem Spiel entfernt und das Spiel beginnt erneut. Der Schaden auf den Helden bleibt natürlich bestehen.

Jeder solche Reset kostet den Spieler einen Siegpunkt. Nach 30 Minuten Spielzeit wird das Time Out ausgerufen und dann kommen die normalen Time Out Regeln zum Tragen. Die am Ende erhaltenen Siegpunkte werden der Gesamtwertung gut geschrieben. Somit hat man am letzten Tag noch eine tolle Möglichkeit, alles zu seinen Gunsten zu entscheiden.

Ich hoffe, ihr könnt euch nun schon ein erstes Bild vom Triple Play V machen. Falls ihr noch Fragen habt, so stellt diese einfach in unserem Forum. Die Anmeldung für das Event nehmen wir dort oder auf der dazugehörigen Facebook-Seite entgegen.

Hier noch einmal alle Facts für das Event:

  • Freitag, 03.06.2011:
    Location: City Comics, Nürnberger Straße 3, 04103 Leipzig
    Beginn: 19:30 Uhr
    Event: „Back to the basics“ im Lazy Peon Core Format
  • Samstag, 04.06.2011:
    Location: 3. Schule, Bernhard Göring Straße 107, 04257 Leipzig
    Beginn: 10:00 Uhr
    Event: „EUCC Warmup“ im Core Format und „PVP Arena“ im Core Format
  • Sonntag, 05.06.2011:
    Location: City Comics, Nürnberger Straße 3, 04103 Leipzig
    Beginn: 11:00 Uhr
    Event: „Cleansing Common Hill“

Startgebühr für jedes Turnier beträgt 5,00 € und die Pauschale fürs Grillen beträgt 10,00 €. Sprich, mit 30,00 € habt ihr ein unvergessliches Wochenende!

Kommentare auf Facebook

Kommentar(e)

5 Antworten : “Triple Play V”

  1. „In den ersten Jahren noch mit der Unterstützung von Warcraft-TCG.de und UDE Deutschland, können wir dieses Jahr leider nicht auf diese Unterstützung hoffen, …“

    klingt ja fast so, als hätte man mich gefragt…

    • Ich glaube eher, dass sich der zweite Satz mehr auf die „Unterstützung von UDE Deutschland“ bezogen hat und man da nicht 100%ig eindeutig formuliert hat. 😉

      Christian kann ja noch mal drüber schauen und das gegebenenfalls umformulieren.

    • Damit keine Missverständnisse aufkommen, habe ich mal den Artikel leicht abgeändert. Es war nicht meine Absicht dich in ein schlechtes Licht zu rücken. Tut mir leid, wenn das falsch rüber kam. Dieses Jahr sind wir nicht auf dich zugekommen, weil wir der Meinung sind, dass du mit dem Relaunch deiner Seite mit deinem neuen Job/Projekt genug ausgelastet bist. Wir wollten dir keine Umstände machen.
      Natürlich spricht nichts gegen eine weitere Zusammenarbeit bezüglich des Triple Plays. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

      • Gestern mit Tommi geredet und der gibt uns wieder seine Unterstützung – und das trotz der stressigen Situation mit der neuen Seite. Daher ein riesengroßes Dankeschön an den Häuptling!

        Der Artikel wurde entsprechend überarbeitet. 🙂

  2. Hier wird also am letzten Tag NUR mit hilfe des Restalkohols „Sauf-WoW“ gespielt.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Road to Triple Play V | Bootcamp L.E. - [...] 10 Tagen haben wir euch auf DAS Community Event des Jahres, das Triple Play V, hingewiesen. Selbstverständlich hatten wir…

Einen Kommentar schreiben