Unter der Glaskuppel

Die vielen Hallen, die wir uns alle bereits im Detail angesehen haben, verbindet das Herz der Messe: Die Glaskuppel. Eine architektonische Meisterleistung lädt bereits auf dem Weg zur Messe zum Spaß haben und Zeit unter der Kuppel verbringen ein. Einen weiteren Anreiz bieten neben vielen Möglichkeiten, sich einfach mal hinzusetzen und dabei vielleicht auch einen Snack einzuschieben, zahlreiche Aussteller, die sich unter der Glaskuppel angesiedelt haben.

Das dominante Thema der Stände in der lichtdurchfluteten Glashalle war Paintbrush, doch auch die German Yo-Yo Masters, Aquarell-Gemälde und viele weitere Formen von Kunst konnten bestaunt werden. Somit gehörte die Glaskuppel zweifellos zu den abwechslungsreichsten Messebereichen und wenn man nicht zwangsweise durch sie durch gemüsst hätte, so würde ich euch jetzt einen Pflichtbesuch nahe legen. Verschafft euch einen besonders ausführlichen Eindruck in unserer Bildergalerie.

Bilder:

Kommentare auf Facebook

Kommentar(e)

Einen Kommentar schreiben