Video Draft Feature #2

Unser Video Draft Feature vom iPod Draft auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt Köln erfreute sich bester Beliebtheit. Viele von euch konnten sich für die Form der Präsentation begeistern, da ich in den Videos jede Menge Wissen vermitteln und meine Strategie erläutern konnte.

Entsprechend habe ich die Chance genutzt und ein weiteres Video Draft Feature angelegt. Leider ist es erneut der Todesritter geworden, doch der Draft lief vollkommen anders – ich habe gleich zweimal während des Drafts die Klasse gewechselt. Dazu gibt es auch neue, aufregende Kartenkombinationen, die ihr möglicherweise noch gar nicht kanntet oder zumindest nicht während eines Drafts erkannt hättet. Daher schaut mal rein, denn ihr nehmt bestimmt wieder einiges an neuem Wissen mit (meine Empfehlung: Schaut euch die Videos auf YouTube.com an, dort ist die Auflösung besser!).

Hättet ihr zu dem Zeitpunkt ebenfalls die Klasse gewechselt? Hättet ihr als First Pick Abracadaver über Varandas Silberblatt genommen? Hättet ihr Gedankenschmelze gepickt und wärt ihr für ihn in den Priester gegangen? Ich bin gespannt auf eure Rückmeldungen!

Kommentare auf Facebook

Kommentar(e)

2 Antworten : “Video Draft Feature #2”

  1. Match sagt:

    Auch wieder schönes Feature.
    Interessant fand ich den Firstpick vom ersten Booster, den ich wahrscheinlich anders gemacht hätte, obwohl es im Nachhinein so besser war. Ich force meist eher ne Klasse und warte ungern ab 😉
    Sehr schöne Synergien wieder mit dem 4-er Drop und den Naturetypen, interessant zu sehen, wie du immer auf Synergien draftest.
    Alles in allem starkes Deck aufgrund der vielen guten Verbündeten (daher wars ja auch nicht nötig auf den Schurken zu setzen, weil Quantität war ja genug da), nur das reinnehmen der Quest, die zieht mit ner Ability fand ich sehr gewagt. Auch die beiden anderen Quests mit den Tokens find ich trotz der Erläuterungen immer noch nur mäßig. Da hätte ich noch gecuttet für Verbündete (wenn du jetzt noch welche hattest, der Rest wurde ja nicht gezeigt), weil die einfach echt nicht gut sind.^^

    Die Priesterfähigkeit weiterzugeben für nen 2 Drop fand ich auch gewagt. Da hätte ich lieber die genommen und versucht später noch einen 2-er zu bekommen, denn die Karte macht einen ja im schlechtesten Falle alleine kaputt, das wär mir der 2-er Drop wert gewesen.

    Also wirklcih schöner Draft wieder finde ich, wo man wieder was lernen konnte. 🙂

    • Danke für deine Rückmeldung, Match. 🙂

      Ich denke, das Deck wäre wohl auch gut geworden, wenn man die beiden Karten anders gepickt hätte. Aber an und für sich mag ich Decks nicht, die halt nur auf rnd Spoiler setzen. Besser ist eben Synergie, so dass das Deck auch dann mal gewinnen kann, wenn der „Mulligan auf Spoiler“ nicht geklappt hat.

Einen Kommentar schreiben