Zu Besuch bei der Deutsch-Japanischen Gesellschaft

Ein weiterer Stand in unserer Nähe gehört der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Leipzig in Sachsen e. V.. Da der City Comics Inhaber Henrik Kontakte zum Verein hat (da im City Comics auch Manga-Zeichenkurse angeboten werden und man immer bei ähnlichen Aktionen dabei ist), konnten wir uns kurz mit dem Präsidenten Thomas Schulze unterhalten.

Ihm erläuterten wir kurz die Anstrengungen unseres Designers und Freunds Frank, die er mit Hilfe seiner Seite HilfefuerJapan.WordPress.com koordiniert. Herr Schulze zeigte sich einerseits sehr angetan von Franks Einsatz, andererseits erklärte er uns beispielsweise, dass Japaner sehr wahrscheinlich keine Kleiderspenden akzeptieren werden (kulturell bedingt – so könnte man nicht ausschließen, dass ein böser Geist in den alten Kleidern innewohnt). Wir haben uns dazu verpflichtet, den Kontakt zwischen Herrn Schulze und Frank herzustellen, damit beide an einem Strang ziehen können und so den Not Leidenden noch besser geholfen werden kann.

Auf dem Stand der Deutsch-Japanischen Gesellschaft wurde ebenfalls für die Opfer gesammeltGanz konkret erklärte uns Herr Schulze auch, dass die DJG im Mai erneut Japan besuchen wird. Dies bringt eine hervorragende Gelegenheit mit sich, um beispielsweise Spendengelder direkt an die Betroffenen zu übergeben. Folglich hat man hier die Gewissheit, dass die Hilfe auch an der richtigen Stelle ankommt.

Christian und Henrik im Gespräch mit Herrn SchulzeEbenfalls engagieren will sich das Enchilada Leipzig, allerdings hatte man bisher noch keinen guten Empfänger der Spenden ausgemacht. Das wird sich jetzt ebenfalls ändern, da wir auch das Enchilada Leipzig an die Deutsch-Japanische Gesellschaft verweisen werden. Solltet ihr bisher noch Zweifel gehabt haben, ob eure Spenden auch wirklich ankommen, und euch deshalb zurück gehalten haben, so ist dieses Problem jetzt gelöst und ihr könnt auch zur Tat schreiten.

Kommentare auf Facebook

Kommentar(e)

Keine Antworten : “Zu Besuch bei der Deutsch-Japanischen Gesellschaft”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Messe-Blog und noch mehr Bilder | Bootcamp L.E. - [...] und noch ein paar Euro im Enchilada für einen guten Zweck hinterließen (wie ihr aus einem anderen Artikel wisst,…

Einen Kommentar schreiben