Der Bootcamp-Jahresrückblick

Mittlerweile sind wir in 2012 angekommen und nachdem auch schon unser guter Freund Jack einen tollen Jahresrückblick veröffentlicht hat, wollen wir uns nun ebenfalls leicht verspätet (üblicherweise werden diese Artikel ja immer gegen Ende des endenden Jahres veröffentlicht) anschließen. Hier ist es also, das Jahr 2011 aus Bootcamp-Sicht!

  • Februar: Die Bootcamp-Webseite geht online!

    Unsere Webseite gibt es zwar noch kein ganzes Jahr, doch trotzdem konnte sie sich in den vergangenen Monaten als zentrale Anlaufstelle für alle Bootcamp Member und Fans etablieren! Hier habt ihr alle Infos über unsere coolen Aktionen oder Trips zu Events immer zuerst erfahren und selbstverständlich werden wir das auch im neuen Jahr weiterhin so handhaben!

  • Die Zapped Giants Open

    Einige der Freunde des Bootcamps aus EnglandEin aus Sicht von Christian, Ronny und Oli sicherlich legendäres Event war die Zapped Giants Open Series in good old England. Unser Freund Ross beherbergte uns für ein tolles Wochenende in Manchester, bei dem wir das Bootcamp würdig vertreten konnten. Zwar stand der Spaß an diesem Wochenende klar im Vordergrund, doch sowohl das gute Abschneiden von Oli als auch unserem Freund Jack sorgte für weitere Gründe zur Freude!

  • Das Bootcamp hilft Japan

    Helft Japan und holt euch den coolen Button!Erinnert ihr euch noch an die Tragödie, die sich im Frühjahr im fernen Japan abspielte? Selbstverständlich engagierte sich hier auch das Bootcamp L.E. und bekannte Flagge. Wir informierten euch im Eintrag Das Bootcamp hilft Japan über Möglichkeiten, so dass ihr ebenfalls euren Beitrag leisten konntet!

  • Die Buchmesse Leipzig

    Der Andrang am Stand nahm stetig zu!Mittlerweile hat die Buchmesse einen festen Platz in unserer Jahresplanung eingenommen. Diesmal wollten wir unsere Präsenz vergrößern, um auf diese Weise zu testen, ob es sich lohnt, so viel Energie in Promotion zu stecken. Wir hatten einen super Plan und wollten am Erfolg unserer Auftritte der Vorjahre anknüpfen.
    Der Erfolg gab uns Recht, wobei wir wieder einmal viel lernen konnten, um so auf der modell-hobby-spiel richtig zu punkten.

    Die Buchmesse markierte darüber hinaus einen wichtigen Meilenstein für das Projekt Bootcamp Berlin, denn erst hier hatten wir den Mut gefasst, mit unserem Franchise an eine andere Community heran zu treten.

  • Der World Cup 2011

    GRUPPENBILD der Bootcamp Member, die in Paris waren!!!Der World Cup in Paris war ein relativ erfolgreiches Event aus Sicht des Camps – immerhin stellten wir das erfolgreichste deutschsprachige Team. Ein besonderes Highlight war hier die Hinfahrt, in der wir die vollen 8 Stunden lang Karten drehten, so dass die Zeit wie im Flug verging!
    Leider wird es 2012 keinen World Cup geben, doch wer weiß, im Folgejahr könnte das dann wieder anders aussehen. Solltet ihr das Event noch mal Revue passieren lassen, so empfehlen wir euch unseren Dreiteiler dazu – Tag 1, Tag 2 und Tag 3.

  • Die Realm Championship 2011

    Dieses Event ist leider etwas untergegangen; sowohl auf unserer Webseite als auch in der gesamten deutschen WoW TCG Community… (wobei sich einige Member noch sehr positiv an ein äußerst leckeres Steak erinnern)

  • Die Europameisterschaft 2011

    Bootcamp on Tour DeluxeTja, mit dieser Tour haben wir uns selber ein Denkmal gesetzt. Vermutlich hat bisher noch kein Spieler solch eine coole Tour gehabt – mit einem riesigen Camper quer durch Europa zu reisen und so nebenbei eine Meisterschaft zu spielen. Besonders nachdem Ronny seine tolle Performance mit einer Top 8 Platzierung krönte, war die Tour perfekt. Den kleinen Wermutstropfen, der uns ständig von soul eingeschenkt wurde, weil er seiner Meinung nach nicht gut war, ignorieren wir hier mal.

  • Triple Play V

    Das größte und beliebteste Community-Event des Jahres. Das erfolgreichste und größte Triple Play aller Zeiten! Aber leider auch das letzte in der 3. Schule in Leipzig, der wohl geeignetsten Location für ein solches Event.
    Wir hatten 3 Tage lang Spiel, Spaß und Schnaps. Die Preise waren der Hammer, danke hier noch mal an Matthias und Tommi für die Unterstützung. Wir hatten witzige und anspruchsvolle Formate (Back to the Basics, EUCC Warm-Up, Cleansing Common Hill sowie das Team-Event) und jeden Abend liesen wir im Enchilada ausklingen.

    Zu diesem Event gab es darüber hinaus noch eine Mini-Coverage auf unserer Seite, die von MC Bird angelegt wurde.

  • DMF Poznan

    Ronny ganz vertieft und auch Dome konzentrierte sich auf sein Game!Hier kann man nicht viel erzählen. Es war ein ganz normaler europäischer DMF – coole Location, coole Leute, cooles Land. Erwähnenswert ist, dass wir Spike das erste Mal nach einer längeren Auszeit wieder mit im Boot hatten und er trotzdem direkt wieder eine super Performance abgeliefert hat!

  • modell-hobby-spiel

    Ein toller Anblick, der das Ende jeden Messetags einläutet.Ein Wort: Mega!
    Obwohl die Messe nicht ganz perfekt lief, fällt unser Fazit im Nachhinein überwiegend positiv aus. Da das Event parallel zu den Nationals stattgefunden hat, übernahmen wir kurzerhand den Job des Distributors und kümmerten uns um die Neuspielergewinnung. Wir haben gleich 5 neue aktive Spieler für die Leipziger Community gewonnen bzw. reaktivieren können und nicht wenige weitere, die mittlerweile in anderen Communities ein neues Zuhause gefunden haben.
    Das haben wir den freiwilligen Helfern aus unserem Team zu verdanken, die alle einen tollen Job gemacht haben! Checkt hier auf jeden Fall auch noch mal die Coverage des Events aus!

    Darüber hinaus haben wir auf der Messe auch unseren Sponsorenvertrag unter Dach und Fach gebracht. Ein weiterer Erfolg auf unserer Liste.

  • Worlds

    Allein dieser Abschnitt wird rechtfertigt einen Roman – unter anderem, weil Oli sich selbst aufgrund seiner fantastischen Performance im Side Event selbstbeweihräuchern wird!
    Aber nein, ernsthaft. Die WM war auf vielerlei Weisen besonders. Schon vor dem Turnier wurde bekannt gegeben, dass erstmals drei Formate auf dem Turnier gespielt werden würden, wodurch den Spielern noch mehr Spielverständnis abverlangt wurde. Zwar gab es leider eine DQ für Andreas Both, der nicht still sitzen konnte, doch ein großer Teil der Deutschen meisterte diese besondere Herausforderung äußerst erfolgreich. Hans hat sich verdient den Titel erspielt und das Bootcamp war ebenfalls sehr gut mit dabei. Besondere Gratulation hier noch mal an Jörg für sein hervorragendes Abschneiden in den Top 8. Weiter so!

  • Chase the Can

    Unsere gespendeten Dosen des Chase the Can Events 2011Wie bereits im Vorjahr stand bei diesem Event der gute Zweck im Vordergrund. Unsere Community folge dem Ruf und erspielte eine ordentliche Anzahl Dosen, die wir an die Oase Leipzig spendeten! Immer wieder ein kleines Highlight im Kalender und ein toller Abschluss eines jeden Turnierjahres!

  • Was sonst noch so passierte

    Neben den vielen coolen Events gab es noch weitere Erfolge zu feiern. So sind beispielsweise unsere Battlegrounds im Schnitt immer größer geworden – in unseren besten Zeiten haben wir im vergangenen Jahr regelmäßig 16 bis 20 Spieler begrüßen dürfen (dank unserer Präsenzen auf den Messen).

    Wir zelebrierten das erste Bootcamp Team-Event mit großem Erfolg (welches Team Nemesis irgendwie gewinnen konnte) und werden dieses mit Sicherheit auch im kommenden Jahr wieder veranstalten – dann allerdings in Berlin.

    Wir stellten den ersten deutschen Volunteer of the Month (Christian) und gewannen unter anderem auf diese Weise noch mal mehr internationale Aufmerksamkeit. Neben den guten Performances trugen dazu in jedem Fall auch die Artikel einzelner Member bei, die auf verschiedenen Fanseiten veröffentlicht wurden.

Abschließend können wir also eines der erfolgreichsten Jahre aller Zeiten in der mittlerweile recht eindrucksvollen Geschichte des Bootcamps feiern. Zwar blieben die Titel aus, doch wir haben immer wieder respektable Ergebnisse erspielen können. 2012 soll sich das wieder ändern und auch die Plätze ganz oben auf dem Treppchen erneut erkämpft werden. Wir sind zuversichtlich, dass uns das mit unserem fantastischen Team gelingen wird!

Danke an alle Fans und Unterstützer, die uns in den vergangenen 12 Monaten die Daumen gedrückt haben. Wir hoffen, ihr hattet alle einen tollen Start ins neue Jahr und wir freuen uns darauf, euch schon bald wiederzusehen!

Kommentare auf Facebook

Kommentar(e)

Einen Kommentar schreiben